Holistic Lab Studio

Den Mensch als Individuum erfassen und sanft behandeln

Altslawische Bauch- und Organmassage nach Prof. Ogulov

Der Kern von Prof. Ogulovs Methode.

Unter den vielen existierenden Arten und Massagetechniken nimmt die Bauch- und Organmassage nach Prof. Ogulov, die sich von westlichen und östlichen Praktiken unterscheidet und auf der altslawischen Medizin basiert,  eine besondere Stellung ein. Diese Art der Massage hat viele Namen wie altslawische Bauchmassage, Viszeralmassage oder Bauchmassage nach Ogulov. Lassen Sie uns nun die Besonderheiten dieser Massageart näher kennen lernen.

Der Gründer dieser Methode ist Professor Ogulov, Doktor der traditionellen Medizin und manueller Therapeut, der Tausende von Schülern auf der ganzen Welt hat. Seine Methode basiert auf der Überzeugung, dass alle Krankheiten über den Bauch geheilt werden können. Es ist der Bauch, in dem die Mehrheit der inneren Organe sich befindet und der die Gesundheit des gesamten Körpers beeinflusst, von den Beinen bis hin zum Gehirn. Das wichtigste Organ ist die Gallenblase, deren normale Funktion die Garantie für eine generelle gute Gesundheit ist. Nach Ogulov ändern mit fortschreitendem Alter die inneren Organe ihre Lage, während sie Druck auf einander aus üben und dabei die normale Blutzirkulation einschränken. Die veränderte Lage der Organe kann zu Lethargie oder auch Überreaktion führen. Das Ziel der Massage ist, die natürliche Lage die Organe wieder herzustellen und die Blutzufuhr zu verbessern. Mit Hilfe der Massage können auch die Verdauung  sowie hoher Blutdruck, Arthritis, Migräne und Hautprobleme verbessert werden.

Ogulovs Agolos Technik der Bauchmassage.

Vor der Massage wird der Körper genau angeschaut. Aufgrund jahrelanger Erfahrung und Beobachtung zeigen sich Krankheiten auf der Haut den Muskeln und im Bewegungsapparat. Ein Therapeut kann die inneren Probleme mit dem Auge schnell erkennen. Der nächste Schritt ist die manuelle Diagnostik, die Bestimmung des Zustandes der inneren Organe des Patienten. All dies dient dazu, möglichst genau zu bestimmen, wie die Massage ausgestaltet werden soll und welche Organe besondere Aufmerksamkeit erhalten sollen. Während der Massage werden beim Ausatmen die inneren Organe durch die äußere Bauchdecke massiert. Diese Prozedur kann durch aus unangenehm oder schmerzhaft sein und dauert etwa 1 Stunde. Die Massage normalisiert den Verdauungsprozess und entspannt Krämpfe, in dem sie den Fluss des Blutes und der Lymphen normalisiert. Nach mehreren Behandlungen kehren die Organe in ihre natürliche Position zurück. Erste positive Ergebnisse sind allerdings schon nach der ersten Behandlung zu spüren.

Linderung von stressbedingten Problemen

Angst und Stress können oft dazu führen, dass ein “Stau” im Magen entsteht. Neben diesem unangenehmen Gefühl können Sie oft Bauchschmerzen, begleitet von Blähungen und Schmerzen, erleben. Die beruhigende Wirkung der Bauchmassage kann helfen, diese schmerzhaften Symptome zu lindern und das allgemeine Stressgefühl zu reduzieren, indem Sie in einen Zustand der Entspannung gelangen.

Stimulieren Sie innere Organe

Die Bauchmassage regt auch Ihre inneren Organe an, einschließlich Gallenblase und Leber. Erhöhte Blutzirkulation und Sauerstoff können dazu beitragen, die Organfunktion zu verbessern. Im Falle von Gallenblase und Leber bedeutet eine verbesserte Funktion auch eine verbesserte Entfernung von Giftstoffen. Eine verbesserte Durchblutung kommt den Blutgefäßen der gesamten Bauchhöhle zugute.

Weitere Vorteile

Zusätzlich zur Linderung von Bauchschmerzen kann die Bauchmassage auch schwache und entspannte Bauchmuskeln stärken. Durch die Anwendung von sanftem kreisendem Druck können tiefe Muskelkrämpfe ausgelöst, die innere Wärme gefördert und Verwachsungen oder Narbengewebe abgebaut werden

Fees:​

45
99
60 Minutes
  •  
59
99
90 Minutes
  •  

Arbeitszeit

Mo - Fr

10 - 17 Uhr

SA

10 - 17 Uhr

Nur mit Voranmeldung

+49 176 521 65 621​

holisticlab@gmail.com

© All rights reserved