Holistic Lab Studio

Den Mensch als Individuum erfassen und sanft behandeln

SportMassage

Die Sportmassage wird, wie der Name schon vermuten lässt, im Bereich des Sports eingesetzt. Hier hat der Therapeut es also mit gesunden Sportlern zu tun, zumindest ist das überwiegend der Fall. In Sportvereinen, die regelmäßig an Wettkämpfen teilnehmen, ist meist ein eigener Masseur dabei, der die Spieler oder Sportler während der Pausen mit einer Massage wieder aufbaut und dem es auch obliegt, nach dem Training oder Wettkampf die sportliche Leistungsfähigkeit möglichst rasch wiederherzustellen. 
Die Sportmassage hat das Ziel, die Effektivität des Trainings zu erhöhen und spielt somit in Training und Wettbewerb eine besondere Rolle. Sie wird auch eingesetzt, damit im Anschluss an das körperliche Training die Leistungsfähigkeit möglichst rasch wieder hergestellt wird. Zugleich soll die Sportmassage das allgemeine Wohlbefinden des Sportlers erhöhen und das Bewusstsein vermitteln, dass direkt etwas zur Steigerung der Leistungsfähigkeit getan wird. 

Wie wirkt die Sportmassage?

Die Sportmassage soll das Kreislaufsystem aktivieren. Das heißt, die Sauerstoffzufuhr zum Körper und im Gewebe wird erhöht, schädliche Stoffe, wie zum Beispiel Schlacken, werden besser abgeleitet und ausgeschieden. Damit lagern sie sich nicht so stark in den Muskeln an, was wiederum zu einer weniger schnellen Ermüdung führt. Das geistige und körperliche Wohlbefinden wird mit der Sportmassage gesteigert und es wird eine so genannte Arbeitsimpulsverstärkung erreicht. Diese besagt, dass das zentrale Nervensystem aktiviert wird und so die Muskelkontraktionen nicht vorzeitig verlangsamt werden. 

Mit Hilfe der Sportmassage soll der Sportler sich entspannen und möglichst rasch wieder zu seiner besten Leistungsfähigkeit zurückfinden

Fees:​

45
99
60 Minutes
  •  
59
99
90 Minutes
  •  

Arbeitszeit

Mo - Fr

10 - 17 Uhr

SA

10 - 17 Uhr

Nur mit Voranmeldung

+49 176 521 65 621​

holisticlab@gmail.com

© All rights reserved